Shiitake

Der Shiitake (Lentinula edodes) hat einen kurzen Stil und einen runden hell- bis dunkelbraunen geschuppten Hut, der etwa fünf bis 12 Zentimetern groß ist.
Das natürliche Verbreitungsgebiet des Shiitake sind Laubwälder in China, Japan und Korea, er wächst auf abgestorbenen Bäumen, ist also ein Saprobiont. Dabei bevorzugt er vor allem den Pasania-Baum von dessen japanischer Bezeichnung (shii) sich sein Name ableitet.
Neben Proteinen, Mineralstoffen und Ballaststoffen ist das Polysaccharid Lentinan sein wichtigster Wirkstoff.

Anfrageformular

Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sales[at]ab-im-export.de widerrufen.