Puppen-Kernkeule

Die Puppenkernkeule (Cordyceps militaris) ist ein parasitischer Pilz, dessen Sporen unterirdisch lebende Schmetterlings- und Mottenlarven töten, sich auf diesen ansiedeln und zu wenige Zentimeter hohen, gelborangenen Keulen heranwächst.
Neben sehr hohen Anteilen an Lovastin, GABA und Ergothionein macht vor allem der im Pilz vorkommende Wirkstoff Cordycepin diesen sehr interessant.

Anfrageformular

Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sales[at]ab-im-export.de widerrufen.